Sie sind hier

WIE MAN EIN EINWOHNER IN MONACO WIRD

Версия для печати

Monaco Residenz ist äußerst attraktiv, da es die Zahlung von 0% Einkommensteuer beinhaltet.
Der erste Schritt, um ein Wohnsitz in Monaco ist, zu kaufen oder zu mieten einige Eigenschaft, um Ihren Wohnort in Monaco zu bestätigen.

 

Die allgemeine Liste des Aufenthaltstitelantrags umfasst die folgenden Dokumente:

  • Nachweis von Eigentum oder Vermietung direkt oder über das Unternehmen
  • Nachweis der ausreichenden Mittel zur Unterstützung des Lebens in Monaco (durch Gehalt, Einkommen aus dem Unternehmen, Einsparungen, Einlagen, andere passive Einkommen, Unterstützung von Angehörigen)
  • Nachweis eines eindeutigen Strafregisters (keine kriminelle Verurteilung) aus dem Land der letzten 5 Jahre Wohnsitz
  • Gültiges Reisedokument, das beweist, dass Sie über 16 Jahre alt sind

 

 

Der Aufenthaltstitel wird für ein Jahr ausgestellt und wird von der Sonderkarte (Kartengebühr 10 Euro) unterstützt.
Der Status sollte jedes Jahr verlängert werden.

Weitere Informationen auf der offiziellen Website:
en.service-public-particuliers.gouv.mc/Nationality-and-residency/Residency/New-entrants/How-to-apply-for-a-residence-permit
Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen für Europäischer Wirtschaftsraum und Nicht Europäischer Wirtschaftsraum-Staatsangehörige unterschiedlich sind.